Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
46 Solo- und Gelenkbusse zur Fahrgastbeförderung bis 2014

MAN liefert Busse an Flughafen München

MAN liefert 46 Busse zur Fahrgastbeförderung an den Flughafen München. Die Fahrzeuge werden in drei Schritten bis zum Jahr 2014 ausgeliefert.
ANZEIGE
Der jetzt unterzeichnete Auftrag der AeroGround Flughafen München GmbH umfasst 19 Solobusse vom Typ MAN Lion's City und weitere 27 Gelenkbusse vom Typ MAN Lion's City G. Auch die Serviceverträge für alle 46 Fahrzeuge werden mit MAN Truck & Bus Deutschland abgeschlossen.

Die Innenausstattung der Busse ist auf eine hohe Passagierkapazität mit zahlreichen Stehplätzen ausgelegt (vier Personen/qm). So verfügen die Solobusse über 67 Fahrgastplätze, die Gelenkbusse können jeweils bis zu 100 Personen befördern. Leistungsfähige Klimaanlagen sollen jeweils einen hohen Fahrgastkomfort sicherstellen; eine Absenkeinrichtung (Kneeling) erleichtert das Ein- und Aussteigen der Passagiere.

Angetrieben werden die Busse von MAN-Dieselmotoren mit EEV-Abgasstandard und 280 PS bei den Solobussen beziehungsweise 320 PS bei den Gelenkbussen. Die Kraftübertragung übernimmt ein 4-Gang-Automatikgetriebe von Voith.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 19.03.2012  —  # 9999
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB