Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Habib wird Exterieur-Designchef in München / Intermezzo bei Mercedes beendet

Design: Karim Habib kehrt zu BMW zurück

<?php echo $headline; ?>
BMW
Habib (Archivbild)
Die Karriereleiter erfolgreich erklommen ist Karim Habib: Der langjährige BMW-Designer kehrt nach einem kurzen Intermezzo beim direkten Mitbewerber nach München zurück und übernimmt dort nun die Leitung Exterieur-Design. Habib (40) wird zum 01. März 2011 die Nachfolge von Andreas Warming als "Leiter Exterieur Design BMW Automobile" übernehmen. Warming wird wie berichtet zum Jahresbeginn Leiter des Mini-Designs.

Habib durchlief nach seinem Studium in Kalifornien innerhalb von zehn Jahren verschiedene Stationen im Interieur- und Exterieur-Design der BMW Group und war unter anderem für das Karosserie-Design der aktuellen 7er-Reihe und des Concept CS verantwortlich. Vor zwei Jahren war er zu Mercedes-Benz nach Stuttgart gewechselt und bekleidete dort laut BMW die Position des "Senior Manager Advanced Design Germany", andere Quellen sprechen vom "Head of Advanced Design". Inwieweit er verantwortlich für das Design der Studie F800 Style ist, ist unklar: Mercedes hat sich insoweit nicht geäußert, Presseinformationen zu Herrn Habib finden sich dort nicht.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 14.12.2010  —  # 9175
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
BMW
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.