Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Ehemalige Chevrolet-PR-Chefin wechselt zum Automobilzulieferer

Lattewitz spricht für Faurecia

Siehe Bildunterschrift
Faurecia
Lattewitz
Kirsten Lattewitz ist neue Leiterin der Unternehmenskommunikation der deutschen Gruppe des Automobilzulieferers Faurecia. Sie hat die Stelle bereits zum Monatsanfang angetreten, wie der Konzern erst jetzt mitteilte. In ihrer neuen Funktion leitet Lattewitz ein Kommunikationsnetzwerk, das 27 Faurecia-Standorte in Deutschland und damit die sechs Kernkompetenzen der Gruppe umfasst: Sitz, Cockpit, Tür, Akustikpackage, Frontend und Abgasanlage.

Schwerpunkte ihrer neuen Aufgabe sind vor allem die Steigerung der regionalen und nationalen Bekanntheit des Unternehmens sowie der Ausbau der internen Kommunikation.

Die 36-jährige Wiesbadenerin ist bereits seit 1997 in der Automobilbranche tätig, zuletzt als Leiterin Unternehmenskommunikation bei Chevrolet Deutschland.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 10.10.2007  —  # 6597
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.