Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
ADAC: Auch Wohnmobile mit Lkw-Zulassung betroffen

Österreich: Winterreifen- und Ketten-Pflicht für Lkw & Co.

Siehe Bildunterschrift
Österreich: Erstmals ADAC
Winterreifen-Pflicht für Lkw & Co.
Ab 15. November gilt in Österreich erstmals für alle Lkw und Sattelzugmaschinen mit mehr als 3,5 Tonnen Gesamtgewicht sowie für Busse eine Winterreifenpflicht. Außerdem müssen Schneeketten mitgeführt werden. Dies betrifft laut ADAC auch entsprechend zugelassene Wohnmobile.
Die genannten Fahrzeuge müssen auf mindestens einer Antriebsachse Winterreifen mit einer entsprechenden M+S-Kennzeichnung verwenden. Diese Regelung gilt unabhängig davon, ob Schnee auf der Fahrbahn liegt und bleibt bis 15. März bestehen.

Für Lastwagen und Pkw bis 3,5 Tonnen gilt in Österreich auch weiterhin keine generelle Winterreifenpflicht. Allerdings gibt es relativ häufig Durchfahrtsverbote mit dem Zusatz "Ausgenommen Fahrzeuge mit Winterausrüstung". Diese dürfen nur mit Winterreifen und/oder Schneeketten passiert werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 03.11.2006  —  # 5775
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.