Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Stefan Müller wechselt in markenübergreifende Position bei VW

Audi: Felske wird neuer Vertriebschef für Deutschland

Siehe Bildunterschrift
Audi
Felske, Müller
Joerg Felske, 44, übernimmt am 1. August 2005 die Leitung des Deutschland-Vertriebs bei Audi. Zuletzt, seit Juli 2004, war er im Unternehmen verantwortlich für den Bereich Vertrieb Kundendienst und Originalteile.
In dieser Position folgt ihm Johannes Thammer, 49, nach. Thammer war von 1991 bis 1999 bereits in verschiedenen leitenden Positionen im Marketing- und Vertriebsbereich bei Audi tätig.

Stefan Müller, 44, der bisher den Deutschland-Vertrieb leitete, wird zukünftig im Konzern-Vertrieb der Volkswagen AG alle Retail-Aktivitäten markenübergreifend leiten. Unter Müllers Leitung wurden die Vertriebsaktivitäten grundlegend neu strukturiert und leistungsfähiger gestaltet.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 17.06.2005  —  # 4334
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.