Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Doppeldecker mit Liegesitzen und Clubecke

André Rieu kauft zwei Setra-Reisebusse für Tournee

Siehe Bildunterschrift
Zwei neue DaimlerChrysler
Doppeldecker-Tourbusse für André Rieu
André Rieu und das Johann-Strauss-Orchester gehen zukünftig mit zwei Setra-Reisebussen der TopClass 400 auf Tournee. Der niederländische Musiker und Entertainer hat sich dabei für das Flaggschiff der TopClass 400, zwei Setra Doppelstock S 431 DT, entschieden.

Bei den beiden gekauften Doppeldeckern handelt es sich um gleich ausgestattete Fahrzeuge. Die Reisebusse sind mit einem Mercedes-Motor mit 503 PS ausgerüstet und verfügen jeweils über 30 Liegesitze mit Tisch-Bein-Auflagen. Jedes Mitglied des Orchesters hat seinen festen Sitzplatz mit individuell abgestimmtem Sitzkomfort; zusätzlich steht jeweils im hinteren Oberdeck der Busse eine Clubecke für fünf Personen zur Verfügung.

Die "Walzertraum"-Tournee führt André Rieu und sein Orchester mit den beiden Bussen durch ganz Europa und anschließend im Mai 2005 in die USA.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 07.12.2004  —  # 3775
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.