Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
ADAC: Nahezu durchgehende Autobahn-Verbindung von Malmö nach Stockholm

Schweden: 30 Kilometer neue Autobahn und Stockholm-Tunnel

Autofahrer können Stockholms Innenstadt jetzt auf einer neuen Straßentunnelverbindung durchqueren. Nach ADAC-Informationen verbindet die neue, sechs Kilometer lange Route den im Osten der Stadt gelegenen Stadtteil Värmdöleden mit dem Stadtteil Essingeleden im Westen. Fast zwei Drittel der Strecke "Södra Länken" verlaufen unter der Erde. Das Tunnelsystem, das täglich rund 60.000 Fahrzeuge aufnehmen kann, entlastet merklich den Innenstadtverkehr, der sich zur Rushhour regelmäßig staute.

Für Autoreisende, die die schwedische Hauptstadt vom Süden des Landes aus ansteuern, bedeutet auch die jüngste Eröffnung eines 30 Kilometer langen Autobahnabschnitts auf der E 4 Helsingborg - Stockholm eine große Erleichterung. Für eine durchgehende Autobahnverbindung von Malmö über Helsingborg nach Stockholm fehlen auf der insgesamt 640 Kilometer langen Verbindung jetzt noch etwa 50 Kilometer. In Schweden herrscht Tempolimit 110 auf Autobahnen.

Malmö kann man von Flensburg aus auf dem Landweg erreichen. Die Autobahn-Route in die südschwedische Metropole führt über das dänische Kolding auf die Insel Fünen und von dort über den Großen Belt nach Kopenhagen und die Öresund-Brücke. Alternativ bietet sich auch die "Vogelfluglinie" über Fehmarn an; außerdem kann die Öresund-Brücke über die bewährte Fährverbindung Helsingør-Helsingborg umfahren werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 05.11.2004  —  # 3678
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.