Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 14. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Tongji-Universität in Shanghai verleiht höchste Auszeichnung

VW: Weißgerber erhält Ehrenprofessur in China

Siehe Bildunterschrift
Ehrenprofessur: Volkswagen
Weißgerber erhält die Urkunde von Uni-Präsident Prof. Dr. Wan Gang
VW-Produktionsvorstand Dr. Folker Weißgerber ist am Montag zum Ehrenprofessor der Tongji-Universität ernannt worden. Er erhielt diese Auszeichnung - die höchste, die die Universität vergibt - für seine Leistungen beim Aufbau der Automobilindustrie in Shanghai.

Seit 1993 ist Weißgerber im Markenvorstand Volkswagen für den Bereich Produktion und Logistik und seit 2001 im Konzernvorstand für den Bereich Produktion verantwortlich. 2003 hatte ihm der Aufsichtsrat im Zuge der Umstrukturierung des Konzerns zusätzlich die Verantwortung für das China-Geschäft übertragen. Außerdem ist der Manager Mitglied des Aufsichtsrats von Shanghai Volkswagen Automotive Company Ltd.; in dieser Funktion unterstützt er u.a. verschiedene Programme, in deren Rahmen chinesische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland qualifiziert werden.

Die Tongji-Universität ist eine der Schlüsseluniversitäten Chinas, an der derzeit rund 44.000 junge Menschen studieren. Unter anderem bietet die Hochschule einen Studiengang "Kolleg für Automobilbau".
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.11.2004  —  # 3664
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.