Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 25. November 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
32jähriger Manager kehrt zum Fiat-Konzern zurück

Alfa: Kai Hesselbach wird neuer Chef des Flottenverkaufs

Siehe Bildunterschrift
Hesselbach Fiat
Mit sofortiger Wirkung übernimmt Kai Hesselbach die Leitung der Großkundenabteilung Alfa Romeo. Wie das Unternehmen mitteilt, berichtet Hesselbach in dieser neu geschaffenen Position als verantwortlicher "Manager Fleet Sales" direkt an die Direktorin der Business Unit Alfa Romeo, Kirsten Rönnau.

Der 32jährige Betriebswirt kehrt damit zur Fiat Automobil AG zurück, bei der er von 1997 zunächst als Key Account Manager für den Vertrieb von Erdgasfahrzeugen und ab 2001 als "Leiter Marketing Großkunden" tätig war. Hesselbach soll in Zukunft von einem eigenen Außendienstteam unterstützt werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 16.08.2004  —  # 3413
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.