Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Auch andere Modellreihen werden bald mit Filtersystem ausgerüstet

Volvo: S40 und V50 bekommen Rußfilter serienmäßig

Siehe Bildunterschrift
Ohne Rußfahne: Volvo
Die neuen Volvo-Modelle verfügen über einen Partikelfilter
Volvo wird den neuen S40 von Beginn an mit einem Rußfilter bei den Diesel-Modellen ausliefern. Zum Einsatz kommt das System zunächst beim 136 PS starken Diesel, der auch in der Kombi-Variante V50 angeboten wird. Nach Angaben des schwedischen Autobauers sollen "in naher Zukunft" auch die Diesel-Varianten der anderen Baureihen entsprechend ausgerüstet werden.

Das von Volvo eingesetzte System setzt auf die Additiv-Technik. Das bedeutet eine geringe Zumischung einer Cerium genannten Chemikalie zum Kraftstoff, die die zur Verbrennung der Partikel im Filter eigentlich notwendige Temperatur von rund 550 Grad um ca. 100 Grad absenkt, so dass Beschädigungen an der Auspuffanlage vermieden werden. Die Menge des in einem separaten Tank mitgeführten Additivs reicht laut Volvo für durchschnittlich 60.000 Kilometer, dem Filter selbst wird eine Haltbarkeit von 100.000 Kilometern vorausgesagt.

Zeitpunkt und Häufigkeit der Rußpartikel-Verbrennung werden u.a. mittels Drucksensoren, die vor und nach dem Rußfilter angebracht sind, automatisch bestimmt. Die Motorsteuerung leitet dann - für den Fahrer unbemerkt - eine Nacheinspritzung von Kraftstoff ein, die die Abgastemperatur entsprechend anhebt und damit den Verbrennungsvorgang auslöst.

Allgemein gelten additivgestützte Systeme nur als die zweitbeste Lösung, vor allem wegen der notwendigen Nachfüllung des Zusatzstoffes und der zusätzlichen Einbauten im Fahrzeug. Auf die Filterleistung hat dies jedoch keinen Einfluss, der Filter verbrennt genauso effektiv wie sein Pendant, das ohne Additiv auskommt. Und das ist schließlich die Hauptsache.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.02.2004  —  # 2795
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.