Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Kleiner Lastesel mit zwei verschiedenen Fahrzeuglängen

Nissan Kubistar: Die Kangoo-Kopie kommt im Herbst

Siehe Bildunterschrift
Auch äußerlich kaum Unterschiede © Renault Nissan Dtl. AG
zum Renault Kangoo: Nissan Kubistar
Nissan erweitert seine Nutzfahrzeugpalette weiter. Nach Primastar und Interstar kommt im Herbst mit dem Kubistar das dritte Modell auf den Markt, das wie die beiden ein Produkt der Kooperation mit Renault ist. Der Kubistar basiere auf dem Renault Kangoo, so Nissan - genauer gesagt ist er eine Kangoo-Kopie.

Wie schon der Name andeutet, nutzt der Kubistar den zur Verfügung stehenden Platz optimal aus. Mit diversen Heck- und Seitentürkonfigurationen ist der kompakte Lastesel so auf verschiedenste Einsatzmöglichkeiten ausgelegt. Die Trennwand hinter den beiden Vordersitzen ist auf Wunsch teilbar. So lässt sich der Laderaum nach Umklappen der Beifahrersitzlehne weiter vergrößern, ohne dass der Fahrer beim Bremsen schutzlos dem Ladegut ausgeliefert wäre. Variabel verschiebbare Festzurrösen und eine hintere Dachluke für überlange Gegenstände sorgen für vielfältige Nutzbarkeit. Wie beim Kangoo bietet Nissan auch zwei verschiedene Fahrzeuglängen an.

Als Motorisierung stehen sechs Maschinen zur Verfügung, davon drei Common Rail-Diesel. Details zu Leistungen, Ausstattungen oder Preisen hat Nissan bisher nicht mitgeteilt. Die Produktion im französischen Renault-Werk Maubeuge startet im August, mit der Markteinführung ist im Oktober zu rechnen. Wie auch bei anderen Modellen gewährt Nissan eine Drei-Jahres-Garantie für den Kubistar; die Vorfahrt zur Inspektion ist nur alle zwei Jahre oder 30.000 Kilometer fällig.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 17.05.2003  —  # 2034
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.