Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
1,6 Multijet mit Dpppelkupplung ab 26.000 Euro

Jeep Renegade mit neuer Motor-/Getriebe-Kombination

Wer mit einem Jeep Renegade in der Kombination Diesel und Automatik liebäugelt, bekommt ab sofort ein zusätzliches, günstigeres Angebot.
Jeep Renegade mit neuer Motor-/Getriebe-Kombination
Fiat
Den Jeep Renegade gibt es jetzt
auch als Diesel mit Doppelkupplung
ANZEIGE
Jeep erweitert die Modellpalette des kleinen Renegade um die Variante 1.6 MultiJet II in Verbindung mit einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe (DDCT). Der CommonRail-Selbstzünder leistet 120 PS bei 3.750 Umdrehungen und stemmt bei 1.750 Umdrehungen 320 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle.

Die neue Version kostet in der Ausstattungslinie "Longitude" ab 26.000 Euro, der höherwertige "Limited" ist ab 28.500 Euro zu haben. Bisher war die einzige Möglichkeit, einen Renegade mit Dieselmotor und Automatikgetriebe zu fahren, der 2,0 MultiJet II mit 140 PS für 31.600 Euro.

Für das Schwestermodell Fiat 500X ist die neue Kombination bisher nicht angekündigt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 06.10.2016  —  # 11989
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB