Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 21. November 2017,
»Freie Fahrt für freie Bürger«

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 14.-16.11.2014

Kein Bahnstreik, kein Reiseverkehr, weniger Baustellen: "Freie Fahrt für freie Bürger" ist das Motto auf den deutschen Fernstrecken am kommenden Wochenende. Größere Behinderungen sind nicht zu erwarten.
ANZEIGE
Lediglich vor den noch rund 300 Baustellen sind kleinere Störungen möglich. Die meisten davon findet man laut ADAC auf folgenden Strecken:
  • A 1 Köln - Dortmund - Hamburg - Lübeck
  • A 3 Würzburg - Frankfurt - Köln
  • A 4 Aachen - Köln und Görlitz - Dresden
  • A 5 Heidelberg - Darmstadt
  • A 6 Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Kassel - Hannover - Hamburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
  • A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig
  • A 45 Gießen - Hagen - Dortmund
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 81 Singen - Stuttgart und Heilbronn - Würzburg
Auch im benachbarten Ausland sind keine größeren Verkehrsstörungen zu erwarten. Allerdings muss vor allem in höheren Lagen jederzeit mit winterlichen Straßenverhältnissen gerechnet werden, viele Passstraßen haben bereits geschlossen. Vor Fahrtantritt sollte man sich über die länderspezifischen Winterreifen-Regelungen informieren.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 10.11.2014  —  # 11234
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB