Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Dr. Gunnar Güthenke folgt auf Axel Harries bei der MB G GmbH

Mercedes: Neuer Chef fürs G-Modell-Geschäft

Mercedes: Neuer Chef fürs G-Modell-Geschäft
Daimler
Güthenke
Für sein charaktervollstes Modell leistet sich Mercedes eine eigene Tochtergesellschaft. Die Mercedes G GmbH bekommt jetzt einen neuen Chef.
ANZEIGE
Dr. Gunnar Güthenke hat zum 1. August die Leitung des Produktbereichs Mercedes-Benz G-Klasse übernommen. Der 42-Jährige ist gleichzeitig zum Geschäftsführer der Mercedes-Benz G GmbH bestellt worden. Die Gesellschaft steuert die Entwicklung sowie die Serienfertigung der G-Klasse.

Güthenke folgt auf Axel Harries (49), der die Leitung des Qualitätsmanagements bei Mercedes-Benz Cars übernommen hat. "Güthenke ist seit 13 Jahren bei Daimler und hat in dieser Zeit umfangreiche Produkt- und Führungserfahrung im Einkauf, in der Fahrzeugtechnik und im internationalen Vertrieb gesammelt", erklärte Daimler.

Die Mercedes-Benz G-Klasse rollt regelmäßig überarbeitet bereits seit 35 Jahren ohne Unterbrechung von den Montagebändern und ist längst ein Auto, dass sich ernsthaft Ikone nennen darf. Gebaut wird der inzwischen nur noch als Langversion oder Cabriolet erhältliche, mindestens 87.000 Euro teure Wagen bei Magna in Österreich. Nach dem bevorstehenden Aus für den Land Rover Defender wird er der letzte Geländewagen-Klassiker sein.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.08.2014  —  # 11126
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB