Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Auffällige Front, neue Motoren und optimiertes Interieur ab Sommer

Toyota: Facelift für den Yaris

Toyota: Facelift für den Yaris
Toyota
Mit großem Schlund:
Toyota Yaris Facelift
Während der neue Aygo vor der Einführung steht und Toyota den iQ klammheimlich aus dem Programm nimmt, bekommt der Kleinwagen Yaris ein Facelift. Infos dazu sind aber noch Mangelware.
ANZEIGE
Der Toyota Yaris rollt demnächst mit aufgefrischten Designdetails und modifiziertem Interieur zu den Händlern. Wie der Hersteller in Köln mitte8ilte, bekommt der Yaris in Anlehnung an den Aygo-Look einen neuen Kühlergrill in X-Form, der auf dem bislang einzigen Foto dominant bis krass wirkt.

Außerdem kämen veränderte LED-Rückleuchten zum Einsatz und sei ein Diffusor in den Stoßfänger integriert, auch die Fläche für das Kennzeichen habe man umgestaltet. Für den Innenraum kündigt Toyota eine bessere Qualität und Materialauswahl sowie ein erweitertes Ausstattungsangebot an.

In Sachen Technik soll eine neue Radaufhängung Komfort und Fahrverhalten verbessern, darüber hinaus soll sich das Motorenangebot "deutlich überarbeitet" zeigen. Details oder weitere Fotos gibt es bis dato nicht. Die Markteinführung ist für Sommer 2014 vorgesehen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 22.04.2014  —  # 11019
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB