Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
PR-Abteilung künftig ohne Direktorenebene

Peugeot besetzt Marketing-Direktion neu

Peugeot besetzt Marketing-Direktion neu
Peugeot
Dohle
Lukas Dohle wird neuer Direktor Marketing der Peugeot Deutschland GmbH in Saarbrücken. Die ebenfalls vakante Direktoren-Stelle der PR-Abteilung wird nicht neu besetzt.
ANZEIGE
Dohle (36) ist seit 13 Jahren in der Automobilbranche tätig und verantwortete zuletzt bei der Volvo Car Germany GmbH den Bereich Revenue Management. Zuvor hatte er bei dem schwedischen Automobilhersteller die Markenstrategie als Director Strategic Marketing in China weiterentwickelt sowie in Schweden und Deutschland Führungsfunktionen in den Bereichen Social Media, Online-/Mobile-Marketing und CRM ausgeübt.

Der studierte Betriebswirt berichtet in seiner neuen Funktion an Peugeot-Deutschland-Chef Marcel de Rycker. In Sachen Marketing folgt er auf Thomas Schalberger, der Peugeot wie berichtet verlassen hat. Für den von Schalberger gleichzeitig verantworteten Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit berichten fortan Ulrich Bethscheider-Kieser (49), Leiter Produktpresse, sowie Ulrich zum Winkel (45), Unternehmenskommunikation, ebenfalls direkt an die Geschäftsführung, teilt Peugeot weiter mit; die Direktoren-Ebene entfällt insoweit offensichtlich.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 31.03.2014  —  # 10987
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB