Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
»Opéra Blue« mit Exklusivlack und weiteren Extras

Citroën bringt DS3-Sondermodell

Citroën bringt DS3-Sondermodell
Neues Sondermodell: Citroën
Citroën DS3 "Opéra Blue"
Citroën erweitert das DS3-Angebot kurzfristig um ein auf 300 Exemplare limitiertes Sondermodell. Der DS3 Opéra Blue wird ausschließlich in einer Lackierung verkauft.
ANZEIGE
Auf Basis der mittleren Ausstattungslinie SoChic bringt Citroën ein DS3-Sondermodell zu den Händlern. Es zeichnet sich durch die Exklusiv-Lackierung in "Encre-Blau" ebenso aus wie durch glanzgedrehte 17-Zoll-Aluräder und Außenspiegelgehäuse in Chrom. Außerdem stattet der Autobauer das Modell mit den LED-Rückleuchten der höheren Niveaus aus.

Ebenso zum erweiterten Umfang gehören die Klimaautomatik, Parksensoren (nur hinten), Licht- und Regensensor, USB-Anschluss, Bluetooth-Schnittstelle, Mittelarmlehne vorne und elektrisch anklappbare Außenspiegel.

Der Citroën DS3 Opéra Blue ist mit drei Motorisierungen erhältlich: mit dem 82-PS-Benziner (ab 19.400 Euro), dem 120-PS-Benziner (ab 20.850 Euro) und dem 92-PS-Diesel (ab 21.950 Euro). Der Aufpreis gegenüber dem SoChic liegt bei jeweils 2.280 Euro, der Preisvorteil ist mangels regulärer Bestellbarkeit einzelner Zugaben nicht ermittelbar.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 22.10.2013  —  # 10817
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB