Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 17. Dezember 2017,
Endspurt im Sommerreiseverkehr 2013 / Ferienende in Süddeutschland

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 06.-08.09.2013

Die angeblich schönste Zeit des Jahres geht nun auch in Bayern und Baden-Württemberg zu Ende. Am kommenden Wochenende ist entsprechend ein letztes Mal starker Rückreiseverkehr angesagt.
ANZEIGE
Zum Rückreiseverkehr aus Nord und vor allem Süd gesellen sich erfahrungsgemäß etliche Späturlauber und Ausflügler. Mit Staus und stockendem Verkehr ist laut ADAC vor allem auf folgenden Strecken zu rechnen:

  • A 1 Puttgarden - Hamburg - Bremen - Köln
  • A 2 Hannover - Dortmund
  • A 3 Nürnberg - Würzburg - Frankfurt
  • A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
  • A 6 Nürnberg - Heilbronn - Mannheim
  • A 7 Flensburg - Hamburg
  • A 7 Füssen - Würzburg
  • A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
  • A 9 München - Nürnberg
  • A 93 Kufstein - Inntaldreieck
  • A 95 Garmisch-Partenkirchen - München
  • A 99 Autobahnring München
Behinderungen erwarten wir auch im Großraum Frankfurt am Main. Die 65. Internationale Automobil-Ausstellung wird bis zum 22. September wieder rund eine Million Besucher anziehen. Selbst wenn nur jeder dritte mit dem Auto anreist, ist klar, dass es speziell morgends und abends auf den Zubringer-Autobahnen und rund um die Messe-Parkhäuser zu Stillstand kommen wird.

Auch im Ausland wird auf vielen Reiserouten noch einmal Hochbetrieb herrschen. Dies betrifft vor allem Österreich, da auch dort in fünf Bundesländern die Ferien zu Ende gehen. Auf den Hauptverbindungen in Italien, der Schweiz, Slowenien und Kroatien sollten Heimreisende ebenfalls eine Extraportion Zeit und Nerven einplanen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.09.2013  —  # 10754
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB