Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Basismodell und Einstiegsdiesel um bis zu 800 Euro günstiger

Dacia senkt Preise für den Dokker Express

Dacia senkt Preise für den Dokker Express
Jetzt schon ab Dacia
7.000 Euro netto: Dacia Dokker Express
Ausgerechnet die günstigste Marke am Markt senkt erneut die Preise: Dacia verkauft den Lieferwagen Dokker Express jetzt – noch – günstiger als bisher.
ANZEIGE
Der günstigste Kompaktlieferwagen in Deutschland ist jetzt bereits ab 6.990 Euro (netto) erhältlich und damit 800 Euro günstiger als zuvor. Für die beliebteste Variante mit dem 75-PS-Einstiegsdiesel und der höheren Ausstattungslinie "Ambiance" zahlen die Kunden nur noch 9.990 Euro netto (bisher: 10.590 Euro).

Die weiteren Grundpreise und die für Sonderausstattungen bleiben unverändert. Empfehlenswert sind ESP für 300 Euro, Beifahrer-Airbag (150), Seitenairbags (210) und das sog. "Klang- und Klimapaket" mit Klimaanlage und dem feinen Navigationssystem MediaNav für 800 Euro (jeweils netto).
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 14.06.2013  —  # 10654
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB