Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Ferienbeginn in elf Bundesländern sorgt für volle Straßen

ADAC-Stauprognose für das Vor-Oster-Wochenende 2013

ADAC
Staubereiche im
Osterreiseverkehr 2013
Ungeachtet des Schneefalls nähert sich der Beginn der Osterferien in gleich elf Bundesländern – und damit der Start der Osterreisewelle. Vor allem rund um die Ballungszentren und auf den Strecken in Richtung Süden, aber auch auf den Verbindungen zur Küste dürfte es voll werden.
ANZEIGE
Die meisten und längsten Staus erwartet der ADAC am Freitagnachmittag und am Samstag auf folgenden Autobahnen:
  • Großräume Hamburg, Berlin, Köln und München
  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg
  • A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 99 Autobahnring München
Auch in den Nachbarländern herrscht dichtes Gedränge: In Österreich werden alle wichtigen Autobahnen sowie die Fernpassroute stark belastet sein, in der Schweiz die Gotthard-Strecke und die A 1 St. Gallen - Zürich - Bern. In beiden Ländern beginnen ebenfalls die Osterferien. Aber auch in Italien sollten Autofahrer auf der Brennerautobahn längere Fahrzeiten einplanen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 18.03.2013  —  # 10534
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB