Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 23. November 2017,
Modifizierte Gestaltung von Kühlergrill und Markenlogo ab Herbst

Renault Espace erhält Mini-Facelift

Renault
Kleines Facelift:
Renault Espace
Der Renault Espace erhält auf seine alten Tage noch ein kleines Facelift, das ihn optisch näher an die neueren Modellbrüder rückt.
ANZEIGE
Die Großraumlimousine trägt künftig das neue Renault-Markengesicht. Kennzeichen ist das vergrößerte, aufrechter stehende Markenlogo, das durch den dunklen Kühlergrill hervorgehoben wird. Darüber hinaus umschließen Motorhaube und Stoßfänger den Rhombus optisch.

Technisch sind keine oder nur minimale Änderungen zu erwarten. Seitenlinie und wohl auch die Heckpartie bleiben unverändert. Renault will weitere Informationen erst im Juli geben.

Der Espace wird in dieser Modellgeneration seit fast zehn Jahren gebaut - in der Branche gilt der Van damit als Opa. Ob und ggf. wann ein Espace-Nachfolger zu erwarten ist, bleibt weiterhin unklar. Wir vermuten, dass sich Renault die Chancen einer fünften Generation nicht entgehen lassen und 2014 endlich damit vorfahren wird. In den letzten 28 Jahren haben die Franzosen nach eigenen Angaben immerhin 1,2 Millionen Espace verkauft.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 16.05.2012  —  # 10101
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB