Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Die Reisewelle schwappt nach Hause

ADAC-Stauprognose für das (lange) Wochenende 05.-08.01.2012

Das kommende Wochenende steht im Zeichen des Rückreiseverkehrs, denn in acht Bundesländern enden die Weihnachtsferien. Vor allem auf den süddeutschen Autobahnen wird viel Verkehr herrschen.
ANZEIGE
Der ADAC erwartet nicht nur auf den klassischen Heimreise-Routen, sondern auch auf den Straßen in Richtung Skigebiete Behinderungen. Das gilt bereits für den Donnerstagnachmittag und für den Freitag, der in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt ein Feiertag ist (Heilige Drei Könige). Am Samstag werden die folgenden Strecken am stärksten belastet sein:
  • Großräume Hamburg, Köln und München
  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg
  • A 2 Dortmund - Hannover
  • A 3 Nürnberg - Frankfurt - Köln
  • A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
  • A 7 Füssen - Würzburg - Kassel
  • A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
  • A 9 München - Nürnberg
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 81 Singen - Stuttgart
  • A 93 Kufstein - Inntaldreieck
  • A 95 Garmisch-Partenkirchen - München
Auch im Ausland sind Staus an der Tagesordnung: In etlichen Ländern enden ebenfalls die Ferien, so zum Beispiel in Österreich, Italien und der Schweiz. Vor allem in diesen drei Alpenländern sind auf den wichtigsten Fernstraßen und den direkten Verbindungen aus den Wintersportgebieten stockender Verkehr und Staus einzukalkulieren.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.01.2012  —  # 9852
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB