Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 24. Oktober 2021,
Fünfte Van-Generation debütiert wohl im Herbst 2014

Erlkönig: Renault Espace wird sportlicher

Automedia
Premiere im Herbst 2014:
Renault Espace V (Erlkönig)
Das Angebot großer Vans ist inzwischen mehr oder weniger an einer Hand abzählbar. Voraussichtlich ab Herbst will auch Renault in dieser Klasse wieder ein Wörtchen mitreden. Der nächste Espace wird auf Crossover getrimmt, bleibt aber groß, wie Erlkönige zeigen.
ANZEIGE
Renault testet den völlig neuen Espace. Die Erlkönige der fünften Espace-Generation haben nun etwas von ihrer Tarnung abgelegt. Darunter zu erkennen ist jedenfalls im Ansatz das durch die Studien R-Space und Initiale Paris vorgebene Design. Erstmals lässt sich das pfeilförmige hintere Seitenfenster erahnen, auch die geschwungene Seitenlinie scheint echt.

Der Espace wird sein Van-artiges, kastenförmiges Design ablegen und flacher und sportlicher als bisher daherkommen. Der Anteil der Fensterflächen wird deutlich sinken, die Gürtellinie höher liegen und die Frontscheibe nochmals flacher ausgeführt sein als bisher. Nicht allzu vorteilhaft auf den Fotos wirken die langen Karosserieüberhänge. Als Basis dient eine neue modulare Plattform "CFM1", die Renault auch beim nächsten Laguna und Mégane/Scénic einsetzen und die auch beim Allianzpartner Nissan zur Anwendung kommen wird. Auch dadurch wird der neue Espace in Sachen Gewicht deutlich abspecken.

Der neue Espace wird voraussichtlich auf dem Automobilsalon von Paris im Herbst Premiere feiern und anschließend als Nachfolger des bereits dreimal facegelifteten, 2002 eingeführten Espace IV in den Verkauf gehen. Er dürfte das erste Modell werden, dass in der neuen luxuriösen Ausstattungslinie "Initiale Paris" zu haben sein wird, die vergleichbar mit der kommenden Vignale-Linie bei Ford ist, den Fokus aber mehr auf Design und Materialien als auf Kundenservice legen wird.

Espace-Fans empfehlen wir unsere Fotostrecke zum 20jährigen Espace-Jubiläum im Jahr 2004.
Leserbrief Autokiste folgen date  10.06.2014  —  # 11064
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB