Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 23. November 2017,

Kfz-Kennzeichen

Deutsche Kfz-Kennzeichen

Teil 5: N-Q

A-C D-F G-J K-M N-Q R-T U-Z So-Kz Österreich Schweiz Welt A-M Welt N-Z
N N Nürnberg (BY) NK Lkr. Neunkirchen [Neunk. (Saar)] (SL)
N Landkreis Nürnberger Land [Lauf] (BY) NL Sonderkennzeichen
NAB Nabburg (BY) NM Neumarkt i.d. Oberpfalz *) (BY)
NB Neubrandenburg (innerh. Lkr. MSE) (MV) NMB Naumburg (ST)
ND Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
[Neuburg a.d. Donau] (BY)
NMS Neumünster (SH)
NOH Lkr. Grafschaft Bentheim [Nordorn] (NI)
NDH Nordhausen *) (TH) NOL ehem. Niederschlesischer
Oberlausitzkreis (SN)
NE Rhein-Kreis Neuss [Neuss] (NW)
NEA Lkr. Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
[Neustadt a.d. Aisch] (BY)
Nördlingen #) (BY)
NOM Northeim *) (NI)
NEB Nebra (ST) NOR Norden (NI)
NEC Neustadt b. Coburg (BY) NR Neuwied *) (RP)
NEN Neunburg vorm Wald NRW Sonderkennzeichen
NES Landkreis Rhön-Grabfeld
[Bad Neustadt a.d. Saale] (BY)
NU Neu-Ulm *) (BY)
NW Neustadt an der Weinstraße (RP)
NEW Neustadt an der Waldnaab *) (BY) NWM Lkr. Nordwestmecklenb. [ohne HWI] (MV)
NF Lkr. Nordfriesland [Husum] (SH) NY Niesky (SN)
NH Neuhaus am Rennweg (TH)    
NI Nienburg *) (NI)    
 
O OA Lkr. Oberallgäu [Sonthofen] (BY) OHV Lkr. Oberhavel [Oranienburg] (BB)
OAL Lkr. Ostallgäu [Marktoberdorf] (BY) OHZ Lkr. Osterholz [O-Scharmbeck] (NI)
OB Oberhausen (NW) OK ehem. Ohrekreis (ST)
OBG Osterburg (ST) OL Oldenburg (Oldb) und
Landkreis Oldenburg [Wildeshausen] (NI)
OC Oschersleben (ST)
OCH Ochsenfurt (BY) OPR Lkr. Ostprignitz-Ruppin [Neuruppin] (BB)
OD Lkr. Stormarn [Bad Oldesloe] (SH) OS Osnabrück *) (NI)
OE Olpe *) (NW) OSL Landkreis Oberspreewald-Lausitz
[Senftenberg] (BB)
OF Offenbach u. Lkr. OF [Dietzenbach] (HE)
OG Ortenaukreis [Offenburg] (BW) OVI Oberviechtach (BY)
OH Lkr. Ostholstein [Eutin] (SH) OVL ehem. sog. Obervogtland (SN)
OHA Osterode am Harz *) (NI) OZ Oschatz (SN)
 
P
Q
P Potsdam (BB) PL Plauen (SN)
PA Passau *) (BY) PLÖ Plön *) (SH)
PAF Pfaffenhofen a.d.Ilm *) (BY) PM Landkreis Potsdam-Mittelmark
[Bad Belzig] (BB)
PAN Lkr. Rottal-Inn [Pfarrkirchen] (BY)
PN Pößneck (TH) PR Lkr. Prignitz [Perleberg] (BB)
Parsberg (BY) Paderborn *) (NW)
PCH Parchim (nur Stadt) (MV) PRÜ Prüm (RP)
PE Peine *) (NI) PS Pirmasens und
Lkr. Südwestpfalz [Pirmasens] (RP)
PEG Pegnitz (BY)
PF Pforzheim und Enzkreis [Pforzheim] (BW) QFT Querfurt (ST)
PI Pinneberg, Lkr. Pinneberg [Elmsh.] (SH) QLB Quedlinburg (ST)
PIR Landkreis Sächsische
Schweiz-Osterzgebirge [Pirna] (SN)
   
   
*) Bei mit Sternchen gekennzeichneten Einträgen gilt das Kennzeichen für die genannte Stadt und den gleichnamigen Landkreis. Zur Vereinfachung wird dabei nicht unterschieden, ob die Stadt als Kreisstadt sowieso zum Landkreis gehört oder organisatorisch daneben als kreisfreie Stadt besteht, die i.d.R. den Sitz des Kreises darstellt.

Bei reinen Landkreis-Einträgen nennt die Übersicht den Verwaltungssitz des Kreises in eckigen Klammern. In runden Klammern ist das jeweilige Bundesland angegeben. Wir verwenden die zweibuchstabigen, offiziellen Länder-Abkürzungen. Diese sind an sich selbsterklärend; eine grafische Übersicht finden Sie hier.

Seit November 2012 im Zuge der sog. Kennzeichenliberalisierung in der Fahrzeug-Zulassungsverordnung wieder neu vergebene Alt-Kfz-Kennzeichen sind grün gekennzeichnet.

Die in dieser Detailtiefe seltene Zusammenstellung erfolgt mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr. Stand: Mai 2014.