Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 22. Juli 2018,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Masato Atsumi folgt auf Minoru Amano

Suzuki Deutschland mit neuem Chef

Suzuki
Suzuki
Atsumi
Masato Atsumi verantwortet künftig als Präsident Automobile die Aktivitäten von Suzuki Automobile in Deutschland. Der bisherige Präsident wird sein neuer Chef. Atsumi (48) übernimmt die Leitung von Minoru Amano, der sich als Präsident der Suzuki International Europe GmbH künftig stärker auf die Führung des Europageschäfts konzentrieren wird. Als "Präsident Automobile" berichtet Atsumi direkt an Amano.

Atsumi ist nach einem Studium an der Universität Nagoya seit 1987 in verschiedenen Managementfunktionen für den japanischen Autohersteller tätig. Der Finanz- und Controllingexperte konnte bereits in Frankreich Europaerfahrung sammeln. Atsumi spricht Englisch und Französisch, ist verheiratet und Vater eines Sohnes.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 07.02.2012  —  # 9917
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.