Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Mit 100 PS, Navi und Klima ab 18.300 Euro

Renault: Mégane Grandtour als günstiges Sondermodell

9756"
Mit Navi ab 18.340 Euro: Renault
Renault Mégane Grandtour TomTom-Edition
Renault hat ein Sondermodell des Mégane Grandtour aufgelegt, das besonders preisbewusste Käufer ansprechen dürfte. Der kompakte Kombi kostet in der TomTom-Edition inklusive einiger Extras ab gut 18.000 Euro, ist aber nur als schwacher Benziner und mit wenigen Extras verfügbar. Wichtigste Zugabe ist das fest eingebaute Navigationssystem Carminat TomTom 2.0 Live mit 5,8-Zoll-Display auf dem Armaturenbrett und Steuerung via Controller und Tasten vor dem Schalthebel. Außerdem sind Sitzheizung vorne, Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer und 16-Zoll-"Designräder" (Stahl) mit 205er-Reifen serienmäßig.

Als Basis dient das Einstiegsmodell "Expression", das u.a. über Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und CD-Radio verfügt. Gestrichen für das Sondermodell wurden allerdings die elektrischen Fensterheber hinten, die Lendenwirbelstütze am Fahrersitz, die umklappbare Beifahrersitzlehne, die Gepäckraumunterteilung und ein Staufach. Außenspiegel und Türgriffe sind schwarz unlackiert ausgeführt.

Das Sondermodell ist ausschließlich mit den 1,6-Litern-Benzinern zu haben, die 100 und 110 PS leisten, wobei die schwächere Version regulär im Kombi nicht bestellbar ist. Sie sind an ein manuelles Fünf- bzw. Sechsganggetriebe gekoppelt, verbrauchen 6,8 bzw. 6,9 Liter im Normmittel und kosten ab 18.340 bzw. 19.390 Euro. Letzterenfalls entspricht dies exakt dem Preis des Serienmodells, womit Kunden die unterschiedliche Ausstattung gegeneinander abwägen können. Sonderausstattungen sind für die TomTom-Edition von wenigen Ausnahmen abgesehen nicht erhältlich.

Renault beziffert den Preisvorteil auf 930 Euro - ein fiktiver Wert, weil ein regulärer Mégane Grandtour in dieser Konfiguration gar nicht bestellbar ist. Preislich sortiert sich der Mégane damit unter VW Golf Variant (ab 20.825 Euro), Opel Astra Sports Tourer (ab 18.090 Euro ohne Klimaanlage), Ford Focus Turnier (ab 18.650 Euro ohne Klima) ein und erreicht das Niveau des landeseigenen Konkurrenten Peugeot 308 SW, der ab 18.250 Euro zu haben ist.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 08.11.2011  —  # 9756
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.