Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Antrieb und Design des Sportwagens bleiben unverändert

Nissan 370Z: Kleines Update zum Modelljahr 2011

9375"
Kleines Update: Nissan
Nissan 370Z, hier der Roadster
Der Nissan 370Z fährt mit einigen Detailverbesserungen ins neue Modelljahr. Sie betreffen sowohl die Technik als auch die Ausstattung des als Coupé und Roadster erhältlichen Sportwagens. Die vom Nissan Technical Centre Europe (NTCE) durchgeführten Änderungen am Fahrwerk konzentrierten sich auf ein Feintuning der Dämpfer mit dem Ziel einer optimierten Balance zwischen ausgewogenem Abrollkomfort und souveränem Handling im Hochgeschwindigkeitsbereich. Außerdem sorgt eine zusätzliche Lärmdämmung am Unterboden beim Coupé für mehr Geräuschkomfort.

Die Serienausstattung umfasst künftig ein Reifendruck-Kontrollsystem; zum Umfang des optionalen Navigationssystems "Nissan Connect Premium" gehört nunmehr auch eine Rückfahrkamera. Die ebenfalls optionale Siebenstufen-Automatik wurde um einen "Snow Mode" ergänzt, in dem der Sportwagen im zweiten Gang anfährt, um ein Durchdrehen der Räder auf Schnee und Eis zu vermeiden. Das System drosselt im Bedarfsfall bei niedrigen Geschwindigkeiten die Drehzahl, um so zusätzlich Schlupf zu unterbinden.

Antriebsseitig bleibt es bei dem 328 PS starken Sechszylinder mit 3,7 Litern Hubraum, der im Norm-Mittel 10,6 Liter Super Plus verbraucht (Automatik: 10,7). Die Preise steigen minimal um 60 auf jetzt 38.750 Euro für das Coupé und 41.450 Euro für den Roadster. Fast alle der wenigen verfügbaren Extras, auch die beiden oben genannten, sind der höheren Ausstattungslinie "PACK" vorbehalten, die 2.500 bzw. 3.100 Euro Aufpreis kostet.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.04.2011  —  # 9375
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.