Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 8. April 2020,
ANZEIGE
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Steffen Raschig folgt auf Markus Leithe

Neuer Chef bei Chevrolet Deutschland

Neuer Chef bei Chevrolet Deutschland
Chevrolet
Raschig
Steffen Raschig (40) wird zum 1. April 2011 neuer Geschäftsführer der Chevrolet Deutschland GmbH in Rüsselsheim. Er folgt auf Markus Leithe (41), der zu General Motors in Dubai wechselt. Steffen Raschig ist ausgebildeter Kfz-Betriebswirt und seit 1994 in der Automobilbranche tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Transcar in Rüsselsheim, weitere Stationen folgten bei Subaru, Isuzu und Kia. Seit 2005 ist Raschig für den GM-Konzern tätig, bei dem er verschiedene Positionen bekleidete.

Raschig ist seit 2005 im GM-Konzern tätig. Er begann dort Vertriebsleiter bei Chevrolet in Deutschland und verantwortete ab 2008 als Director Sales, Marketing & Aftersales sowie als Country Director die Geschäfte von GM in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Seit Juli 2009 leitet Steffen Raschig die Vertriebsaktivitäten für Chevrolet in Russland, einem der wichtigsten Märkte von Chevrolet in Europa.
Leserbrief Autokiste folgen date  16.02.2011  —  # 9289
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.