Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 21. August 2019,
ANZEIGE
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Kalender wird erstmals verkauft / Autokiste zeigt die Motive

Girls im Schloss: Liqui-Moly-Kalender 2011 (aktualisiert)

Girls im Schloss: Liqui-Moly-Kalender 2011 (aktualisiert)
Bild anklicken für Großansicht Motivausschnitt aus dem
Liqui-Moly-Kalender 2011
Liqui Moly
Junge Damen in alten Mauern: Der neue Erotikkalender von Liqui Moly ist fertig. In bewährter Manier setzt der Motorenöl-Hersteller bei seinem Marketinginstrument auf halbnackte Frauen, ansonsten hat sich manches geändert. Autokiste zeigt die Bilder. In der fünften Auflage bilden nicht mehr Autohäuser, Werkstätten oder Hangars voll mit Rennwagen die Szenerie, sondern ein altes Schloss. Genaugenommen das Schloss Leipheim bei Ulm, das Ernst Prost, der geschäftsführende Gesellschafter von Liqui Moly, im Rahmen einer Zwangsversteigerung gekauft und dann eigenen Angaben zufolge für etwa 2,5 Millionen Euro saniert hat und jetzt als Wohndomizil nutzt.

Erstmals ziert jeden Monat eine andere Frau ein Kalenderblatt. Die 14 Frauen - November und Dezember 2010 sind im Kalender ebenfalls enthalten - stammen aus Deutschland, Österreich und Litauen. Eine heißt mit Künstlernamen Mia Gray - die "Playmate des Jahres 2009" und "Miss Eurasia". Liqui Moly verkündet stolz ihre Maße von 88/61/86 bei nur 47 Kilogramm Körpergewicht und 1,64 Metern Körpergröße. Fotografiert wurde von Tom Rider.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied der neuen Auflage zu den bisherigen ist der Wegfall der Exklusivität. War der Kalender bisher nicht käuflich zu erwerben, sondern wurde nur an befreundete Unternehmen und Kunden abgegeben, wird dieses Jahr auch eine begrenzte Stückzahl via Amazon verkauft.
Autokiste verlost zehn Exemplare
Aber es geht noch günstiger: Autokiste verlost das Redaktions-Exemplar und neun weitere an Leserinnen oder Leser aus Deutschland. Mailen Sie uns bis zum 20.10.2009 formlos Ihre Adresse und die Antwort auf die folgende Frage: "Wo wohnt der Chef von Liqui Moly?" Das Los entscheidet; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Leserbrief Autokiste folgen date  07.10.2010  —  # 9059
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.