Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 17. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Dritte Variante als Zwei- oder Fünfsitzer mit integriertem Trenngitter

Renault Kangoo Rapid Maxi: Der große Stadtlieferwagen

Renault Kangoo Rapid Maxi: Der große Stadtlieferwagen
Bild anklicken für Großansicht Kommt noch im Frühjahr:
Renault Kangoo Rapid Maxi
Renault
Renault erweitert seine Nutzfahrzeugpalette um den neuen Kangoo Rapid Maxi. 39 Zentimeter mehr Länge bedeuten einen Kubikmeter mehr Ladevolumen. Zwei- und fünfsitzige Varianten sind erhältlich, letztere mit einer pfiffigen integrierten Trennwand. Einen Stadtlieferwagen mit drei Karosserielängen und drei verschiedenen Radständen - das hat nur Renault. Die neue lange Variante namens Maxi misst 4,6 Meter in der Länge und verfügt über einen Radstand von 3,1 Metern. Die 39 zusätzlichen Zentimeter gegenüber dem Kangoo Rapid kommen dem Ladeabteil zugute.

Der neue Kangoo Rapid Maxi ist wahlweise mit zwei oder fünf Sitzplätzen erhältlich. Die zweisitzige Version bietet satte 4,5 Kubikmeter Ladevolumen und 770 Kilogramm maximale Nutzlast. Die Ladefläche von 2,1 Meter Länge lässt sich bei Bedarf durch den umklappbaren Beifahrersitz auf bis zu 2,9 Meter verlängern. Zum Vergleich: Der 27 Zentimeter längere und neun Zentimeter höhere VW Caddy Maxi Kastenwagen kommt auf 4,2 Kubikmeter, 800 Kilogramm und 2,25 Meter Ladeflächenlänge.

Alternativ steht die Ausführung mit Doppelkabine zur Verfügung. Die Rücklehne der durchgehenden Sitzbank im Fond ist mit einer integrierten Gittertrennwand verbunden. Clou: Wird mehr Laderaum benötigt, kann die Sitzbank mit einem Handgriff nach vorne geklappt werden. Dabei entfaltet sich das Schutzgitter und rastet hinter den Vordersitzen wieder ein. So werden je nach Sitzkonfiguration die Passagiere in der ersten oder der zweiten Reihe optimal vor dem Ladegut geschützt.

Mit fünf Sitzplätzen bietet der Kangoo Rapid Maxi noch eine Ladefläche von 1,43 Metern. Wird die Rückbank umgeklappt, kann auch Transportgut bis 2,05 Meter Länge eingeladen werden. Das Ladevolumen bei umgeklappter Rückbank beträgt 3,6 Kubikmeter, die maximale Zuladung 680 Kilogramm. Als Anhängelast nennt Renault 1,05 Tonnen.

Der Zugang ins Ladeabteil oder zu der hinteren Sitzreihe erfolgt über eine seitliche Schiebetür rechts, ein Pendant auf der linken Seite ist gegen Aufpreis erhältlich. Am Heck gibt es zwei asymmetrische Flügeltüren.

Zum Marktstart im Frühjahr ist der neue Kangoo Rapid Maxi ausschließlich mit dem bekannten 1,5-Liter-Diesel in der Variante mit 86 PS zu haben, die im Norm-Mittel 5,3 Liter verbraucht. Zwei weitere Selbstzünder sollen im Jahresverlauf folgen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 10.02.2010  —  # 8563
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.