Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 15. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Lothar Beyer folgt auf Thomas Rothe

Mazda Deutschland mit neuem Vertriebschef

Mazda Deutschland mit neuem Vertriebschef
Mazda
Beyer, Rothe
Lothar Beyer wird neuer Vertriebsdirektor bei Mazda Motors Deutschland in Leverkusen. Er folgt mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 auf Thomas Rothe, der in die europäische Mazda-Zentrale am gleichen Standort wechselt. Beyer (48) kommt aus den Reihen der Mazda-Organisation. Er war seit 1999 unter anderem in den Bereichen Vertrieb und Sales Planning bei Mazda Motor Europe und als Direktor Marketing bei Mazda Austria sowie in der Region Zentral- und Südosteuropa tätig.

Seit April 2009 verantwortete der gebürtige Kölner die Vertriebsregion Mitte bei Mazda Motors Deutschland, zuvor war er in Diensten von Toyota Deutschland. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den Geschäftsführer Josef A. Schmid.

Beyers Vorgänger Thomas Rothe, der seit Juni 2008 den Vertrieb in Deutschland verantwortet hatte, wechselt zu Mazda Motor Europe, wo er als Projekt-Direktor die Verantwortung für die Umsetzung der europäischen CO2-Flottenemissionsziele übernimmt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 28.09.2009  —  # 8307
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.