Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 11. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Großräumige Umleitung über Kreuz Hilden

Wochenende: Vollsperrung der A1 bei Remscheid

Siehe Bildunterschrift
Vollsperrung: Straßen.NRW
A1 bei Remscheid
Am kommenden Wochenende (17.-20.10.2008) wird die Autobahn 1 bei Remscheid voll gesperrt. Dies betrifft unterschiedliche Abschnitte in beiden Richtungen und gilt zwischen Freitag 23 Uhr und spätestens Montag 5 Uhr. Autofahrern wird empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren. Betroffen sind in Fahrtrichtung Dortmund die Strecke ab dem Autobahnkreuz Leverkusen bis zur Anschlussstelle (AS) Remscheid. In der Gegenrichtung nach Köln bleibt die Autobahn zwischen dem Kreuz Wuppertal-Nord und der AS Wermelskirchen gesperrt.

Grund für die Sperrung sind nach Auskunft des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) die weiteren Ausbauarbeiten der A1 auf sechs Fahrstreifen. An diesem Wochenende werden hier Bauteile für die Brücke Einsiedelstein eingehoben. Die 90 Meter langen vormontieren Stahlprofile können aus Sicherheitsgründen nur bei Vollsperrung der Autobahn montiert werden.

Umleitungsstrecken sind zwischen dem AK Wuppertal Nord (A1/A46/A43) und dem Autobahnkreuz Leverkusen (A1/A3) weiträumig ausgeschildert.

Um spätere Eingriffe in den Verkehr zu verringern, wird Straßen.NRW die Sperrung für weitere notwendige Arbeiten nutzen: Im Bereich der AS Wuppertal-Langerfeld werden Wartungs- und Markierungsarbeiten an der Verkehrssicherung der Baustelle durchgeführt, im Bereich der Tank- und Rastanlage Remscheid wird an der Straßenentwässerung gebaut.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 15.10.2008  —  # 7519
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.