Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Stefanie Susanne Raab folgt auf Steffen Enzenauer

Lancia Deutschland mit neuer Marketing-Leiterin

Siehe Bildunterschrift
Fiat
Raab
Mit Wirkung vom 1. Oktober 2008 übernimmt Stefanie Susanne Raab (45) die Leitung des Bereichs Marketing Deutschland bei Lancia Deutschland. Sie folgt auf Steffen Enzenauer, der im Vormonat in die Position des Leiters Fiat Produktmanagement gewechselt ist. Die Diplom-Betriebswirtin (FH) und Absolventin der Robert-Schumann-Universität in Straßburg/Frankreich (Master of Business Administration / Commerce International) besitzt langjährige Marketing-Erfahrung.

Zuletzt bekleidete sie die Position der "Category Managerin Lifestyle" bei der Volkswagen Zubehör GmbH und verantwortete das Product Management für Volkswagen Lifestyle und Volkswagen Motorsport. Sie berichtet in ihrer neuen Funktion an Ferdinand Kaiser, "Country Brand Manager" Lancia Deutschland bei der Fiat Group Automobiles Germany AG in Frankfurt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.10.2008  —  # 7481
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.