Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 22. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
André Schmidt folgt auf Kris Vilhelmsson

Toyota Deutschland mit neuem Marketing-Chef

Siehe Bildunterschrift
Toyota
Schmidt
Rochade bei Toyota: André Schmidt (38) wird ab dem 1. September als General Manager Marketing bei Toyota Deutschland Kris Vilhelmsson (43) nachfolgen, der nach drei Jahren in Köln in die Europazentrale nach Brüssel wechselt, von wo Schmidt kommt. André Schmidt war bei Toyota Motor Europe zuletzt als General Manager Pricing tätig. Vor seinem Eintritt bei Toyota im Jahr 2005 verantwortete er als "General Manager" das Strategische Marketing bei Mitsubishi Motors Europe.

Die Rotation der beiden Manager innerhalb der Toyota-Organisation ist Bestandteil der Personalentwicklungsstrategie des Autobauers, die regelmäßige Positionswechsel auf General-Manager-Ebene vorsieht. Nach den Worten von Alain Uyttenhoven, Vize-Präsident von Toyota Deutschland, bringt Schmidt das Rüstzeug mit, um mit Toyota Deutschland "die größte Produktoffensive unserer Geschichte" zum Erfolg zu führen. Die Vorbereitungen hierfür liefen jetzt auf Hochtouren.

Der gebürtige Franke André Schmidt, der das Automobilgeschäft bereits im elterlichen Autohaus kennengelernt hat, ist Dipl.-Kaufmann mit Schwerpunkt Marketing.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 27.08.2008  —  # 7381
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.