Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Munsch kehrt zu Opel zurück / Daun übernimmt zusätzlich Saab-PR

Wechsel in der Opel- und Saab-Pressearbeit

Siehe Bildunterschrift
Opel
Daun, Markurt; Munsch, Scholz
General Motors Europe strukturiert die Öffentlichkeitsarbeit neu. Zum Monatsbeginn wurde die Kommunikation für die Marken Saab, Cadillac, Corvette und Hummer zusammengefasst. Bei Opel Deutschland wird der Bereich Lifestyle gestärkt. So wird das deutsche Opel-PR-Team neben der reinen Produktkommunikation zukünftig verstärkt die Pressearbeit der Marke im Bereich Lifestyle-Medien verantworten. Dieser Schritt soll dem starken Wachstum dieser Mediengattung Rechnung tragen.

Patrick Munsch (41), bisher Pressechef von Saab Deutschland, wird sich wieder ganz der Marke Opel widmen. Er übernimmt als Leiter Opel Produkt- und Lifestyle-Kommunikation Deutschland diese neu strukturierte Abteilung. Neben seiner Zuständigkeit für Opel-Produktthemen wird er ebenso die Lifestyle-Kommunikation verantworten. Munsch, seit elf Jahren in der GM-Kommunikation tätig, war im Sommer 2006 intern von Opel zu Saab gewechselt.

Wolfgang Scholz (56) bleibt in seiner bisherigen Position als Manager in der weiteren Abteilung Opel-Produktkommunikation Deutschland. Das Aufgabengebiet von Sven Markurt (43) innerhalb des Opel-Kommunikationsteams wird erweitert. Neben seiner Verantwortung für die Themen Vertrieb, Marketing und Service wird er auch wieder Ansprechpartner zu produktrelevanten Fragen sein.

Manfred Daun (55), der im Juni 2007 die Position des Pressesprechers für Cadillac, Corvette und Hummer übernommen hatte, wird zusätzlich neuer PR-Chef bei Saab. Alle vier Premium-Marken des Konzerns werden künftig damit einheitlich betreut.

Munsch und Daun werden weiterhin an Christof Birringer, "Manager Multi-Brand Communications Germany & Austria", berichten.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.08.2008  —  # 7320
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.