Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Zunächst 200 Curtainsider, Kühlauflieger und Coilmulden im Angebot

Scania vermietet demnächst auch Trailer

Siehe Bildunterschrift
Demnächst bietet Scania
Scania auch Miet-Trailer an
Scania Deutschland erweitert sein Vermietgeschäft und bietet ab August 2008 über die eigenen Händler auch die Vermietung von Aufliegern an. Partner ist der Trailerhersteller Schmitz Cargobull. In einem ersten Schritt sollen bis Jahresende insgesamt etwa 200 Miet-Auflieger angeboten werden, konkret Curtainsider, Kühlauflieger und Coilmulden. Ziel ist es, den Kunden mehr Flexibilität im Tagesgeschäft zu geben.

Es besteht die Wahl zwischen Kurz- und Langzeitverträgen. Neben Fahrzeug und Auflieger beinhaltet die Vermietung einen Full-Service-Vertrag, Reparatur und Wartung, Reifenservice und die Versicherung von Lkw und Trailer.

Mit der Vermietung eigener Fahrzeuge hat Scania Deutschland bereits zur IAA 1996 begonnen. Was seinerzeit mit 40 Fahrzeugen startete, hat sich den angaben zufolge inzwischen zu einem Fuhrpark von rund 1.000 Lkw entwickelt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.06.2008  —  # 7168
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.