Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 18. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Mittelberger folgt auf Charbonnier

Renault D: Neuer Qualitäts-Vorstand

Siehe Bildunterschrift
Renault
Mittelberger
Christophe Mittelberger übernimmt zum 1. Mai 2008 die Aufgaben als Vorstand Qualität und Kundendienst bei der Renault Deutschland AG. Bisher war Mittelberger in der gleichen Funktion bei der Renault Österreich GmbH tätig. Der 42-jährige war nach Abschluss seines Studiums bereits ab 1994 für Renault Deutschland tätig, zunächst als Produktchef für einzelne Modellreihen, anschließend als Businessmanager im Vertriebsbereich.

2000 übernahm Mittelberger die Funktion des Verkaufsdirektors der Renault-Tochter Sodicam GmbH, bevor er 2004 regionaler Vertriebsdirektor in der Region Mannheim wurde. Im März 2006 übernahm Mittelberger die Aufgaben in Österreich. In Deutschland zeichnet er zudem zukünftig als Geschäftsführer der Sodicam Vertriebs GmbH verantwortlich.

Sylvain Charbonnier (40), bislang Vorstand Qualität und Kundendienst, wechselt nach mehrjähriger Tätigkeit in Deutschland in die Unternehmenszentrale nach Paris und übernimmt dort die Position des Direktors für Verkaufs- und Kundendienstmethoden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 17.04.2008  —  # 7059
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.