Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Nutzfahrzeug mit Allradantrieb / Drei Kabinenvarianten

Nissan NP300: Pick-up für den Arbeitseinsatz

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Neu: Nissan
NP300
Nissan
Nissan bringt einen weiteren Pick-up auf den deutschen Markt. Während der Navara tendenziell als Lifestyle-Auto positioniert ist, handelt es sich beim neuen NP300 um ein Nutzfahrzeug mit 1.035 Kilogramm Nutzlast und 2.860 Kilogramm Anhängelast. Für Vortrieb sorgt ausschließlich ein Vierzylinder-Diesel, der aus 2,5 Litern Hubraum 133 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 304 Newtonmetern entwickelt. Ein Rußfilter ist nicht vorgesehen.

Die Kraftübertragung obliegt einem manuellen Fünfganggetriebe; Allradantrieb inklusive Ölwannen- und Tankschutz ist serienmäßig. In punkto Offroad-Eigenschaften will der NP alias Nissan Pickup mit einer Bodenfreiheit von 23 Zentimetern, einer Wattiefe von 45 Zentimetern und Böschungswinkeln bis zu 31 Grad überzeugen. Die maximale Steigfähigkeit gibt Nissan mit 39 Grad und die maximale Seitenneigung mit 48 Grad an. Ein Sperrdifferential an der hinteren Starrachse soll Traktion und Stabilität im schwierigen Terrain verbessern.

Karosserieseitig stehen die drei traditionellen Kabinenvarianten Single-Cab (zwei Personen plus größte Ladefläche von 2,23 Metern Länge), King-Cab (zwei Personen plus Stauraum) und Double-Cab (fünf Sitzplätze) zur Verfügung. Die beiden ersteren werden ab April ausgeliefert, das große Modell folgt einige Monate später. Nissan liefert außerdem alle Kabinenausführungen auch als reine Fahrgestell-Versionen für Spezialaufbauten.

Preise liegen noch nicht vor.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 25.03.2008  —  # 6992
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.