Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Neue Chefs in München, Frankfurt, Stuttgart, Saarbrücken, Hannover und Bonn

BMW: Sechs neue Niederlassungsleiter

Bei BMW wird es zum 1. April 2008 neue Chefs bei gleich sechs Niederlassungen geben. So wird Michael Rahe (54), bisher Leiter des Vertriebs an Direktabnehmer, neuer Leiter der Niederlassung München. Er folgt Wolfgang Armbrecht nach, der wie berichtet neuer Markenchef für Mini wird. Nachfolger von Philipp von Sahr (50), ab 1. April 2008 Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group, in der Niederlassung Frankfurt wird Volkmar Job (49), bisheriger Chef der Niederlassung Stuttgart. Die Leitung der Niederlassung Stuttgart übernimmt Erwin Mayer (50), der derzeit das Sagen in der Niederlassung Saarbrücken hat.

Zum 1. Juni 2008 wird in Saarbrücken Markus Gehrlein (51, bisher Chef der Niederlassung Hannover) die Leitung übernehmen, ihm folgt in Hannover Günter Mielke (47, bisher Leiter Niederlassung Bonn). Die Nachfolge in Bonn steht noch nicht fest.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 05.03.2008  —  # 6952
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
BMW
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.