Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
ABS für den Transit Connect / Scheibenbremsen hinten

Ford: Mehr Sicherheit für die Connect-Nutzfahrzeuge

Siehe Bildunterschrift
Mehr Sicherheit: Ford Ford
Tourneo Connect (Bild) und Transit Connect
Der Ford Transit Connect und die Pkw-Variante Tourneo Connect bekommen ab sofort eine leicht verbesserte Sicherheitsausstattung: So erhält der Transit Connect serienmäßig ein Antiblockier-Bremssystem (ABS); außerdem haben alle Connect-Varianten nun serienmäßig auch hinten Scheibenbremsen. Bislang gehörte ABS nur für den Torneo zum Serienumfang, war aber für den Transit Connect auf Wunsch lieferbar. Die weiterhin optional verfügbare Antriebsschlupf-Regelung (ASR) sinkt im Preis auf 100 Euro (netto) und damit auf das Niveau des Tourneo Connect. So ganz ernst mit der Sicherheit meint Ford es aber dann doch nicht: ESP ist weiterhin nicht verfügbar.

Die ABS-Standardisierung für den Transit Connect wird mit 250 Euro berechnet. Daraus ergibt sich für die Transit Connect-Kunden ein ausstattungsbereinigter Preisvorteil von 100 Euro. Der Einstiegspreis für dieses Nutzfahrzeug beträgt nun 12.800 Euro (netto). Es handelt sich um die Version mit kurzem Radstand, Flachdach, 1,8-Liter-Diesel (75 PS) und einer maximalen Nutzlast von 570 Kilogramm. Die Preise für den Tourneo Connect bleiben unverändert. Das Einstiegsmodell kostet ab 16.541 Euro (brutto).

Ford Transit Tourneo (Busvariante des Transit) und Tourneo Connect sind nicht zu verwechseln. Die frontgetriebene Connect-Modellfamilie, bestehend aus dem Transit Connect und dem Tourneo Connect, kam 2003 auf den Markt und wurde 2006 überarbeitet. Beide Modelle basieren nicht auf einer Pkw-, sondern einer Nutzfahrzeug-Plattform. Sie werden im Werk Kocaeli/Türkei gebaut.

Die Selbstverpflichtung der Auto-Hersteller zum Einbau von ABS, verkündet 2001 und wirksam seit Juli 2004, sieht lediglich vor, dass alle Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht unter 2,5 Tonnen den Blockierverhinderer serienmäßig erhalten.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 28.02.2008  —  # 6932
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.