Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 19. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Zimmermann folgt auf Scherelis, der Seat-PR-Chef wird

VW: Renault-Mann übernimmt Nutzfahrzeug-Kommunikation

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Scherelis
Martin Zimmermann, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Renault Nissan Deutschland, wechselt zu Volkswagen Nutzfahrzeuge nach Hannover. Er löst dort Dr. Günther Scherelis ab, der nach genau zwei Jahren im Amt zu Seat geht. Scherelis (51) übernimmt am Seat-Stammsitz im spanischen Martorell die Leitung der Unternehmenskommunikation der Marke, teilte der Autobauer am Montag mit.

Von 1997 bis Juli 2003 war Scherelis als Pressesprecher zuständig für Wirtschaftsfragen des Konzerns, anschließend leitete er die Abteilung Newsroom in der Konzernkommunikation. Mit der Pressearbeit für Volkswagen hatte der promovierte Naturwissenschaftler 1992 als Sprecher für Umweltfragen begonnen.

Seine Nachfolge übernimmt laut VW zu einem späteren, noch nicht genannten Zeitpunkt Renault-Mann Martin Zimmermann (40). Renault hat die Personalie noch nicht öffentlich gemacht; offenbar übernimmt zunächst Kommunikations-Vorstand Reinhard Zirpel die Aufgaben Zimmermanns.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 11.02.2008  —  # 6883
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.