Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Außerdem neuer Lexus-Aufsichtsrat innerhalb von Toyota Deutschland

Lexus Deutschland mit eigener Geschäftsführung

Siehe Bildunterschrift
Toyota
Selzer
Toyotas Edelmarke Lexus agiert in Deutschland bereits seit Jahresbeginn mit eigener Geschäftsführung, um die Expansionsstrategie weiter voranzutreiben. Wie das Unternehmen erst jetzt mitteilte, wurde außerdem ein eigener Aufsichtsrat für Lexus gegründet. Neuer Geschäftsführer wird Ulrich Selzer (43), über dessen Herkunft keine Angaben gemacht wurden. Frank Winter, der als "General Manager Lexus" die Marke in Deutschland acht Jahre geführt hat, wechselt im April zu Toyota Motor Europe (TME) nach Brüssel.

Den Vorsitz des neu eingerichteten Aufsichtsrats übernimmt Tadashi Arashima, Präsident und CEO von TME. Sinn der Übungen ist, die Schlagkraft der Marke in Deutschland zu erhöhen und - nach den Worten von Toyota-Deutschland-Präsident Keiji Sudo - diese "noch besser zu etablieren".
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 08.02.2008  —  # 6878
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.