Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 19. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Kwang-Ho Nam neuer Präsident, Paul Willis COO des Unternehmens

Wechsel an der Spitze von Kia Motors Europe

Siehe Bildunterschrift
Kia
Nam, Willis
Kwang-Ho Nam ist neuer Präsident von Kia Motors Europe. Neu geschaffen wurde bei der europäischen Kia-Tochter zudem die Position des Chief Operating Officer (COO). Sie wird ab dem 1. Februar 2008 von Paul Willis bekleidet, der von Volkswagen Großbritannien kommt. Kwang-Ho Nam (54) war in verschiedenen Führungspositionen für die Hyundai Kia Automotive Group in Korea, den USA, China und Europa tätig. Bei Kia Motors Europe tritt Kwang-Ho Nam die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Hyoung-Keun Lee an, der neue, nicht näher bezeichnete Führungsaufgaben innerhalb der Kia Motors Corporation übernommen hat.

Bereits im November hatte Jean-Charles Lievens, Senior Vice President Sales and Marketing von Kia Motors Europe, seinen Rückzug aus dem Tagesgeschäft zum 31. März 2008 angekündigt. Kia Motors Europe hat daher Paul Willis als COO in die Führungsspitze des Unternehmens berufen.

Der 48-jährige Ire war seit 2000 in leitenden Positionen bei der Volkswagen Group UK tätig, unter anderem als Brand Director. Zu seinen früheren Arbeitgebern gehören Ford, Toyota, Mazda und BMW.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 01.02.2008  —  # 6862
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Kia
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.