Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Produktionsverlagerung von Pune nach Chakan Anfang 2009 geplant

Mercedes: Erste Actros aus indischer Produktion

Siehe Bildunterschrift
Produktion jetzt auch Daimler
in Indien: Mercedes Actros, hier ein 4143
Die Mercedes-Lkw-Baureihe Actros wird neuerdings auch in Indien produziert. Die ersten auf dem Subkontinent montierten Fahrzeuge verließen in der letzten Woche das örtliche Werk. Es handelt sich um Modelle des Typs 4840K, die als Schwerfahrzeuge für den Bergbau konzipiert wurden. DaimlerChrysler India ist derzeit noch in einem gemieteten Werk in Pune ansässig, wird seine Produktion aber Anfang 2009 in das dann betriebsbereite Werk für die Montage von Lkw und Bussen in Chakan verlegen.

"Angesichts des Wirtschaftswachstums und des intensiven Ausbaus der Infrastruktur glauben wir fest daran, dass Indien in Zukunft zu unseren wichtigsten Nutzfahrzeugmärkten gehören wird", sagte Daimler-Vorstandsmitglied Andreas Renschler, der die Truck-Sparte leitet.

Das indische After-Sales-Netz soll bis Ende 2008 von aktuell vier auf elf Standorte erweitert werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 05.11.2007  —  # 6652
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.