Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Weitere 500 Mercedes-Benz Citaro für Bukarest

DaimlerChrysler: Erneut Stadtbus-Großauftrag aus Rumänien

Siehe Bildunterschrift
Mercedes liefert DaimlerChrysler
weitere 500 Citaro nach Bukarest
DaimlerChrysler hat erneut einen Großauftrag über Stadtbusse aus Rumänien erhalten. Wie der Konzern erst jetzt berichtet, wurde der entsprechende Vertrag bereits Mitte September unterzeichnet. Das Volumen beträgt 500 Busse vom Typ Citaro für die Hauptstadt Bukarest. Der rumänische Busbetreiber Regia Autonoma de Transport Bucuresti (R.A.T.B.) hatte bereits Anfang 2006 erstmals 500 Citaro geordert, von denen die letzten diesen Sommer ausgeliefert worden waren (Autokiste berichtete).

Der aktuelle Großauftrag besteht wieder aus Solo-Fahrzeugen vom Typ Mercedes-Benz Citaro aus Mannheimer Produktion. Die ersten 50 Fahrzeuge sollen im Dezember 2007, die verbleibenden 450 Omnibusse bis Ende 2009 ausgeliefert werden.

Der Citaro ist nach Mercedes-Angaben die erfolgreichste Niederflurlinienbus-Familie in Europa. Seit Beginn der Serienfertigung im Jahr 1998 verkaufte sich der Citaro über 18.400 mal. Das Erfolgsmodell wird auch in den Fuhrparks von u.a. Rom, Paris, London und Madrid eingesetzt. Der rumänische Stadtbusbetreiber R.A.T.B. ist mit einer Fahrzeugflotte von heute über 1.500 Fahrzeugen der bedeutendste Verkehrsbetrieb des Landes.

DaimlerChrysler Buses ist der weltweit größte Hersteller von Omnibussen. Für das europäische Busgeschäft zeichnet die EvoBus GmbH verantwortlich.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.10.2007  —  # 6576
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.