Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Wechsel von der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden

Seat Deutschland: Skibbe ist neuer PR-Chef

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Skibbe
Alexander Skibbe leitet seit Anfang August 2007 die Öffentlichkeitsarbeitsarbeit von Seat Deutschland. Das teilte das Unternehmen am Freitag (07.09.) mit. Der 35-jährige war zuletzt als Pressesprecher der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden tätig. Seine berufliche Laufbahn begann der Diplom-Ingenieur (FH) im Juli 1999 in der Produktbetreuung von Volkswagen. Von dort wechselte er im Mai 2002 zur Öffentlichkeitsarbeit des Konzerns in die Produktkommunikation und wurde im November 2005 Pressesprecher im Dresdner Werk.

Skibbe folgt auf Melanie Stöckl, die bereits im Dezember 2006 in den Mutterschutz ging.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 07.09.2007  —  # 6523
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.