Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Vorgänger Kunst wechselt in die europäische Ford-Organisation

Axel Wilke neuer Marketing-Direktor der Ford-Werke

Siehe Bildunterschrift
Ford
Wilke
Axel Wilke hat mit Wirkung zum 1. Juni 2007 die Position des Direktor Marketing der Ford-Werke GmbH übernommen. Er folgt damit auf Matthias Kunst, der nach zweieinhalb Jahren auf dieser Position als Direktor Vertriebsentwicklung in die europäische Ford-Organisation wechselt. Wilke (46) war bis Ende Mai für die Ford Service Customer Division Europe (FCSD) als Direktor Marketing tätig.

In Diensten von Ford steht Wilke seit 1981. Er begann seine berufliche Laufbahn als Trainee und verantwortete seitdem verschiedene Aufgaben in den Bereichen Marketing, Verkauf und Service in der deutschen, europäischen und globalen Ford-Organisation.

Axel Wilke schloss das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Verwaltungsakademie Köln 1995 als Betriebswirt ab. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 15.06.2007  —  # 6333
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.