Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 18. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
»Fiat Professional« ersetzt ab sofort »Fiat Light Commercial Vehicles«

Fiat Nutzfahrzeuge firmiert um

Siehe Bildunterschrift
Neuer Name, neues Fiat
Logo: Fiat-Nutzfahrzeug-Sparte
Nicht nur die Pkw von Fiat werden künftig wie berichtet ein überarbeitetes Logo tragen, sondern auch die Nutzfahrzeuge. Der Autobauer hat die gesamte Sparte umbenannt: Aus "Fiat Light Commercial Vehicles" wird ab sofort "Fiat Professional". Mit der Umfirmierung will das Unternehmen, in Deutschland regelmäßig die Nummer 1 unter den Transporter-Importeuren, die Eigenständigkeit und Internationalität des Geschäftsbereiches betonen.

Das ebenfalls neue Markenlogo, eine Kombination aus dem Schriftzug Fiat und dem Wort Professional, repräsentiert die modernisierte Corporate Identity der gesamten Marke. Sie wird bei den europaweit insgesamt rund 1.400 Handelspartnern Schritt für Schritt umgesetzt. Etwa die Hälfte davon sind exklusiv auf Nutzfahrzeuge spezialisierte Betriebe.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 20.04.2007  —  # 6191
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.