Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 16. November 2018,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Partikelfilter-Sets ab 599 Euro ermöglichen grüne Umweltplakette

Hyundai: Nachrüst-Rußfilter für acht Baureihen

Siehe Bildunterschrift
Hyundai: Nachrüst-Rußfilter Hyundai
für "CRDi"-Motoren in acht Baureihen
Hyundai bietet ab Mitte Mai Nachrüst-Rußfilter für acht Modellbaureihen an. Die nachträgliche Filterung ermöglicht den Angaben zufolge den Erhalt der grünen Umweltplakette und der einmaligen Steuerförderung. Der Partikelfilter ist für den 1,5-Liter-CRDi-Motor in Getz (88 PS), Accent (110 PS) und Matrix (102 und 110 PS), das Zweiliter-Pendant in Elantra, Tucson (jeweils 113 PS) und Santa Fe (113 und 125 PS) sowie den H-1 Starex 2,5 CRDi (140 kW) jeweils zum Preis von 599 Euro lieferbar.

Der Nachrüstsatz für den Trajet 2.0 CRDi mit 113 PS kostet 750 Euro. Ein Partikelfilter für den Terracan wird voraussichtlich ab Mitte des Jahres 2007 angeboten werden. Wie bei Nachrüstlösungen üblich, handelt es sich um offene Systeme, die in ihrer Wirksamkeit etwa halb so gut sind wie werksseitig eingebaute Filter.

Durch die Nachrüstung erhalten alle Fahrzeuge die grüne Umweltplakette; außerdem profitieren die Kunden vom Wegfall der Malus-Steuer für Dieselfahrzeuge ohne Partikelfilter in Höhe von 1,20 Euro je angefangener 100 ccm Hubraum und erhalten die steuerliche Nachrüstförderung von 330 Euro (bei Erstzulassung vor dem 01.01.2007).
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 18.04.2007  —  # 6182
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.