Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 18. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Nachfolger von Thomas Hanel war bereits für diverse Marken tätig

Volvo Deutschland: Olaf H. Meidt ist neuer Pressechef

Siehe Bildunterschrift
Volvo
Meidt, Hanel
Die Öffentlichkeitsarbeit bei Volvo Deutschland steht neuerdings unter der Leitung von Olaf H. Meidt, der zum Monatsbeginn nach Köln gewechselt ist. Neben den Verantwortlichkeiten auf dem deutschen Markt wird er auch PR-Koordinationsaufgaben in der Vertriebsregion Zentraleuropa übernehmen. Meidt (50) war vor seinem Wechsel zu Volvo Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei General Motors Austria in Wien mit PR-Verantwortung für die Marken Opel, Saab und Chevrolet, zuvor war er Saab-Pressesprecher in Deutschland, Leiter Media Relations International bei Mercedes-Benz (Personenwagen) sowie PR-Verantwortlicher bei Alfa Romeo und Lancia.

Meidt folgt auf Thomas Hanel, der den Autobauer kürzlich verlassen hatte; über Gründe hierfür wurde nichts bekannt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 13.04.2007  —  # 6168
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.